Raumgestaltung

Wände zum Wohlfühlen - Sichtbar mehr vom Wohnen.

Ist die Gestaltung Ihrer Wände ein wenig in die Jahre gekommen? Fühlen Sie sich erdrückt von der einst so modernen, kräftigen Farbwahl? Oder ist Ihnen ein schlichtes Weiß schlichtweg nicht mehr genug? Dann ist es höchste Zeit für einen neuen Anstrich!

Ihre exklusive Immobilie – Hauptwohnsitz oder Feriendomizil – erfreut sich einer zusätzlichen Bereicherung durch individuelle Raumgestaltung.

Die Wahl der Farbgebung in Ihren privaten oder geschäftlichen Räumen kann viel über Ihre Persönlichkeit aussagen. Die Wahl der Farbe bei der Gestaltung Ihrer Räume sollte nicht die Wände selbst betreffen. Gemeinsam mit dem Zweck des Raumes, dem Lichteinfall und der geplanten Inneneinrichtung sollte sich die Wandfarbe harmonisch in das Gesamtbild einfügen. Wir beraten Sie gerne.

Checkliste zur Wahl der richtigen Farbe:

  • Die Größe des Raumes spielt eine primäre Rolle. Helle Farben lassen kleine Räume größer, dunkle Farben kleiner erscheinen.

  • Wichtig ist auch die Funktion des Raumes. Soll die Farbgebung hier eher motivierend oder beruhigend auf den Betrachter wirken.

  • Reine Geschmackssache? Sind Sie fasziniert von Orange? Knallige Lieblingsfarben sollten eher akzentuiert in das Farbkonzept integriert werde

Ein einzelner blauer Farbakzent

Durch einen akzentuierten Farbeinsatz können Sie speziellen Bereichen eines Raumes eine prominentere Bedeutung zumessen. Gerade eine kontrastreiche Farbwahl, wie z. B. ein blauer Farbakzent in einem sonst in Weiß gehaltenen Raum, ist hierfür geeignet. Kombiniert mit passenden Accessoires fügt sich die Farbwahl perfekt in das Raumdesign ein.

Integration von Materialien

Nicht nur mit farblichen Akzenten können Sie einem Raum eine individuelle Note verleihen. Integrieren Sie z. B. „rohes“ Mauerwerk, Metallstrukturen oder Paneele aus Holz in das Gestaltungskonzept, um den gewünschten Stil zu realisieren.

Helle Farben

Mit einer Farbgebung in hellen Tönen verleihen Sie einem Raum das Gefühl von Weite und Offenheit. Die Reflektion des einfallenden Tageslichtes sorgt für ein warmes und freundliches Ambiente. Helle Farbtöne harmonieren zudem mit den meisten Inneneinrichtungen und können daher problemlos in allen Bereichen eingesetzt werden.

Dunkle Farben

Der Einsatz dunkler Farben kann zu einem Gefühl der Enge führen und kleine Räume deutlich kleiner wirken lassen. Kombiniert mit dem richtigen Beleuchtungskonzept lassen sich auch dunkle Farben dennoch effektvoll einsetzen. In der Regel werden dunkle Farben als Einzelakzente eingesetzt, um so die optische Raumaufteilung farblich zu unterstützen.

Formen & Muster

Sie sind wieder im Trend: Wanddekor mit großformatigen Formen oder Mustern. Doch wurden in den 70er und 80er Jahren noch komplette Räume mit groß gemusterten Tapeten gestaltet, wird der wiederentdeckte Retro-Stil heute zumeist nur akzentuiert eingesetzt. Oft werden sie nur auf einer einzigen Wand, manchmal sogar nur als einzelne Bahn integriert.

Verstand & Hand

Natürlich bieten wir Ihnen mehr als nur ein gutes Farbverständnis.

Die Umsetzung Ihrer Wohnträume nehmen wir genauso professionell vor und scheuen keine Mühen, die passende Lösung zu finden.

Ob es eine akzentuierte Wohnzimmerwand, ein großes Loft oder Ihr persönliches Hallenbad ist. Die Arbeiten werden mit Verstand geplant und mit beherzter Hand ausgeführt.

Der Schutz Ihres Eigentums vor Beschädigung steht dabei an maßgeblicher Stelle.

Projekt privates Hallenbad

Herausforderung für Mitarbeiter und Farbe. Hohe Temperaturen, relative Luftfeuchtigkeit und schwer zugänglicher Arbeitsbereich.

Wünschen Sie weitere Informationen zu ...

  • Tapezieren Tapezieren
  • Kreativtechnik Kreativtechnik
  • Lackierung Lackierung
  • Holzschutz Holzschutz
  • Metallschutz Metallschutz
  • Fassadengestaltung Fassadengestaltung
  • Fassadensanierung Fassadensanierung
  • Risssanierung Risssanierung
  • Abdichtsysteme Abdichtsysteme

... oder möchten Sie sich unverbindlich von uns beraten lassen?

^ nach oben